FINMAS Newsletter

In den vergangenen vier Wochen waren keine starken Bewegungen der Baugeldzinsen zu erkennen. Der durchschnittliche Zins für Baufinanzierungen fiel ohne nennenswerte Schwankungen leicht um rund zehn Basispunkte. Die Zinsentwicklung der nächsten Wochen hängt jetzt maßgeblich von den Entscheidungen zweier großer Notenbanken ab: von der Federal Reserve (Fed) und von der Europäischen Zentralbank (EZB). Wird die Fed ihren Leitzins erhöhen, und wenn ja, zu welchem Termin? Und wird die EZB ihr Staatsanleihen-Aufkaufprogramm weiter ausweiten?

Über dieses und viele weitere Themen informieren wir Sie in unserem aktuellen FINMAS Newsletter. Freuen Sie sich auf interessante Themen rund um die Baufinanzierung!

An-/ Abmeldung für Newsletter

Hier können Sie Ihr Abonnement für den FINMAS-Newsletter bearbeiten. Der Newsletter richtet sich an die Partner der Plattform.

 

Anmeldung Newsletter

 

Abmeldung Newsletter

Um sich vom FINMAS Newsletter abzumelden, geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein.