Multiprodukt im
eigenen Vertrieb

Multiproduktansatz macht Sie zum Lösungsfinder

Bei Baufinanzierungen wächst der Anteil des Vermittlermarktes im beratenden Neugeschäft. Herkömmliche Sparkassenstärken wie Verlässlichkeit und Vertrauen reichen nicht mehr aus, um Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Mit dem Multiproduktansatz können Marktanteile hinzugewonnen werden. Typische Sparkassenstärken werden ergänzt durch eine transparente, lösungsorientierte und produktunabhängige Finanzierungsberatung. Berater können nun auch Drittprodukte anbieten und werden so zum smarten Lösungsfinder für ihre Kunden.

Wie einfach das geht und welche Sparkassen vom Multiproduktansatz bereits profitieren zeigt das folgende Video.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kunden finden, managen und konvertieren

Lösungsorientierung und Verrgleichsmöglichkeiten sind in der Baufinanzierungsberatung wichtiger denn je. Mit dem Multiproduktansatz werden traditionelle Stärken der Sparkassen mit modernen Vertriebsansätzen kombiniert. Das sichert die eigene Wettbewerbsfähigkeit in einem kundenzentrierten Marktumfeld.
Fünf Schritte zu Ihrem Erfolg

Ganzheitliche Neuausrichtung des Baufinanzierungsgeschäfts

Erfahre mit einem Klick mehr über die einzelnen Module des Multiproduktansatzes.
Standortbestimmung

Das erste Modul dient der Bestandsaufnahme: Wir analysieren deine regionale Marktsituation, deinen Vertrieb und deine Produktpalette. Auf Basis der Analyse-Ergebnisse identifizieren wir gemeinsam lohnenswerte Handlungsfelder.

Zielbild & Strategie

Dieses Modul dient der Definition deines Ziels und dem Festlegen des Wegs, wie dieses erreicht werden soll. Wir erstellen einen zu deiner Strategie passenden Business Case.

Konzept

Im dritten Modul kreieren wir das Beratungskonzept. Hier wird festgelegt, wie dein zukünftiger Vertriebsansatz aussieht. Das beinhaltet, in welcher Zeit und mit welchen konkreten Maßnahmen deine Ziele erreicht werden.

Transformation

In diesem Modul befähigen wir deine Mitarbeiter, das Konzept in der Praxis zu realisieren. Dazu führen wir Schulungen durch, begleiten das Changemanagement und beraten zu Tools und Prozessen.

Vertrieb

Im fünften Modul steht die Frage im Fokus: Was braucht es noch, um Ihren Vertrieb zu stärken? Wir analysieren Ergebnisse, führen Feinjustierungen und Coachings durch und erarbeiten ein Konzept für Ihre externe Kommunikation.

Standortbestimmung

Das erste Modul dient der Bestandsaufnahme: Wir analysieren Ihre Marktsituation, Ihren Vertrieb sowie Ihre Produktpalette. Auf Basis der Analyseergebnisse identifizieren wir lohnenswerte Handlungsfelder.

Ziel & Strategie

Dieses Modul dient der Definition Ihres Ziels und dem Festlegen des Wegs, wie dieses erreicht werden soll. Wir zeigen, wie Ihr Beraterfrontend (Wording) aussehen kann und erstellen den Businesscase.

Konzept

Im dritten Modul kreieren wir das Beratungskonzept. Hier wird festgelegt, wie Ihr zukünftiger Vertriebsansatz aussieht. Das beinhaltet, in welcher Zeit und mit welchen konkreten Maßnahmen Ihre Ziele erreicht werden.

Transformation

In diesem Modul befähigen wir Ihre Mitarbeiter, das Konzept in der Praxis zu realisieren. Dazu führen wir Schulungen durch, begleiten Ihr Changemanagement und beraten zu Tools und Prozessen.

Vertrieb

Im fünften Modul steht die Frage im Fokus: Was braucht es noch, um Ihren Vertrieb zu stärken? Wir analysieren Ergebnisse, führen Feinjustierungen und Coachings durch und erarbeiten ein Konzept für Ihre externe Kommunikation.

Nutzen im Fokus

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Mittels einer breiteren Angebotspalette sinkt die Quote der Leerberatungen.
  • Ein transparente Beratung erfüllt Kundenerwartungen, gewinnt neue Kunden und erwirtschaftet mehr Erträge.
  • Das Risikomanagement (RWA-Management) erfolgt durch strategische Drittvermittlung. 
  • Durch Drittvermittlung werden deutlich mehr Provisionserlöse verzeichnet.
  • Die Zufriedenheit deiner Institutskunden wird nachhaltig gesteigert.
  • Die Marktanteile der Sparkasse werden gesichert und sukzessive ausgebaut.

FINMAS direkt kontaktieren

Dein Ansprechpartner für den Bereich Multiprodukt,
Sebastian Bleil, freut sich auf Ihre Nachricht:

Ergänzende Angebote und Services

Weitere Möglichkeiten nutzen

BaufiSmart

Der digitale Marktplatz für Baufinanzierungen

KreditSmart

Der digitale Marktplatz für Ratenkreditprodukte

BaufiLead

Der Leadgenerator mit Echtkondition in Internet-Filiale und App

Clearing & Support

Der schnelle und professionelle Service für den Vertrieb

Analytics

Marktdaten für die Steuerung des Kreditportfolios

Veranstaltungen

Foren für Informations- und Erfahrungsaustausch