FINMAS Gesellschafter – Gemeinsam stark

In 2009 gegründet ist FINMAS, der Finanzmarktplatz für Sparkassen, eine gemeinsame Initiative des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) und der Hypoport AG, die den Finanzmarktplatz EUROPACE betreibt.

Die internetbasierte B2B-Finanzplattform ermöglicht Mitgliedern der Sparkassen-Finanzgruppe die Effizienzsteigerung ihrer Vertriebsprozesse und die Erschließung neuer Marktpotenziale.

Beide Partner sind gleichberechtigt zu jeweils 50 Prozent an der FINMAS GmbH beteiligt.

Hypoport AG

Die Hypoport AG übernimmt innerhalb der Hypoport-Gruppe die Aufgaben einer Strategie- und Managementholding mit entsprechenden Zentralfunktionen. Ziel ist die Förderung und Erweiterung ihrerer Familie aus Tochterunternehmen.

Die Tochterunternehmen der Hypoport-Gruppe befassen sich mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech). Die Tochterunternehmen sind in die vier voneinander profitierenden Geschäftsbereiche Kreditplattform, Privatkunden, Institutionelle Kunden und Versicherungsplattform gegliedert.

Mit Sitz in Berlin, beschäftigt Hypoport rund 1000 Mitarbeiter und ist an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet. Ende 2015 wurde Hypoport in den SDAX aufgenommen. …weiter

Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV) / GSD Gesellschaft für Sparkassendienstleitungen mbH

Der Ostdeutsche Sparkassenverband mit Sitz in Berlin ist der umfassende Dienstleister seiner Mitgliedssparkassen und ihrer Träger in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Unter den 12 regionalen Sparkassenverbänden in Deutschland ist diese Vier-Länder-Verbandskonstruktion einmalig. …weiter